Marketing-Automatisierungstools revolutionieren Ihre MarketingaktivitätenLesezeit ~ 5 Min.

Aktivitäten im Internet sind für eine effektive Kundenakquise unerlässlich. Die Vielzahl der für Marketingkampagnen eingesetzten Medien (SEO, E-Mail-Marketing, PPC-Kampagnen in sozialen Medien, Google Ads) bringt viele Probleme mit sich, z. B. wenn es darum geht, effektive Geschäftsentscheidungen zu treffen. Marketing-Automatisierungstools wie die Salesforce Marketing Cloud können dabei helfen.

Was ist Marketing-Automatisierung?


Werbung Estugo Logo mit Tel. Nr., weiss

Bei der Marketingautomatisierung handelt es sich, wie der Name schon sagt, um eine automatisierte Abfolge von Marketingaktivitäten. Diese Tätigkeiten werden in einer speziellen Software ausgeführt. Die Marketing-Automatisierung zeichnet sich durch die Möglichkeit aus, Marketing-Aktivitäten in verschiedenen Medien (soziale Medien, E-Mail, SMS) über ein einziges Panel durchzuführen.

Funktionen von Marketing-Automatisierungstools

Marketing-Automatisierungstools zeichnen sich durch einen umfassenden Marketingansatz aus. Das bedeutet, dass sie viele verschiedene Funktionen haben müssen, wie z. B.:

Durchführung von E-Mail-Marketingkampagnen:

Marketing-Automatisierungstools bieten die Möglichkeit, automatisch E-Mails an Ihren Verteiler zu senden. Darüber hinaus verfügen die meisten Tools über die Funktion zur Erstellung personalisierter Nachrichten. Dank der Drag & Drop-Methode sind für die Erstellung zugänglicher und attraktiver Nachrichten keine zusätzlichen Kenntnisse erforderlich. Darüber hinaus können Sie mit dynamischen Inhalten Ihre Nachrichten personalisieren. Wenn Sie z. B. einen Rabattgutschein für Schuhe in einer E-Mail versenden, können Sie die Nachricht je nach Geschlecht personalisieren und Frauen Bilder von Damenschuhen und Männern Bilder von Herrenschuhen schicken.

Durchführung von SMS-Kampagnen

Die Kommunikation mit einem potenziellen Empfänger Ihres Produkts kann auch durch Textnachrichten ergänzt werden. Dies ist effektiv, da solche Nachrichten eine sehr hohe Öffnungsrate haben. Andererseits sind die Nachrichten in diesem Medium kurz und nicht sehr attraktiv. Aus diesem Grund können SMS-Kampagnen eine interessante Ergänzung sein, um den Weg eines potenziellen Kunden zu ebnen.

Marketing-Automatisierungstools bieten die Möglichkeit, automatisch SMS-Nachrichten an Personen zu senden, die sich am richtigen Ort befinden oder eine bestimmte Interaktion mit Ihrem Unternehmen durchgeführt haben.

Wenn eine Person zum Beispiel in einem Schuhgeschäft ist, kann sie eine Textnachricht mit einem Rabatt auf ein bestimmtes Schuhmodell erhalten.

Soziale Medien mit einem Marketing-Automatisierungstool betreiben

Marketing-Automatisierungstools haben sehr oft Vereinbarungen mit großen sozialen Netzwerken wie Facebook, Twitter und LinkedIn. Dies bietet große Chancen für die Nutzer solcher Werkzeuge.

Die Marketing-Automatisierung bietet Ihnen die Möglichkeit, Beiträge in sozialen Medien direkt über das Panel des Tools zu planen. Mit anderen Worten: Sie können einen Beitrag auf LinkedIn hinzufügen, ohne das soziale Netzwerk zu besuchen!

Darüber hinaus bieten Tools großartige Möglichkeiten für das Social Listening, d. h. das Lesen dessen, was über ein Thema in den sozialen Medien geschrieben wird. Marketing-Automatisierungstools bieten leistungsstarke Dashboards, die Sie darüber informieren, was über Ihre Marke gesagt wird und was im Internet aktuell ist. Dies kann es Ihnen zweifellos leichter machen, kreative Echtzeit-Marketing-Kreationen zu erstellen.

Diese Automatisierungstools bieten Ihnen auch die Möglichkeit, Werbekampagnen in den sozialen Medien durchzuführen. Mit anderen Worten: Sie können eine Anzeige auf Facebook oder LinkedIn mithilfe eines Marketing-Automatisierungstools erstellen. Außerdem bieten sie umfangreiche Dashboards, die Informationen über die Wirksamkeit der jeweiligen Kampagnen enthalten.

Wege zu potenziellen Kunden bauen

Der größte Wert von Marketing-Automatisierungstools liegt in der Kombination all dieser Funktionen in einer einzigen. Auf diese Weise können Sie vollautomatisch komplexe Pfade von potenziellen Kunden erstellen.

Stellen Sie sich vor, Sie haben ein Unternehmen, das online Schuhe verkauft. Ein Benutzer hat Produkte in den Warenkorb gelegt, aber noch keinen Kauf getätigt.

Marketing-Automatisierungstools bieten Ihnen die Möglichkeit, den Kommunikationsprozess mit einem solchen Nutzer zu automatisieren. So können sie beispielsweise nach einem Tag eine personalisierte E-Mail-Erinnerung an den Shop erhalten. Nach weiteren zwei Tagen erhält er z.B. eine SMS mit einem Rabattcode für ein bestimmtes Schuhmodell. Wenn sie dann immer noch keinen Kauf getätigt haben, kann ein Mitarbeiter des Unternehmens eine Benachrichtigung erhalten, in der er gebeten wird, den Nutzer anzurufen.

Dies ist nur ein Beispiel für einen sehr einfachen Kaufweg eines Kunden. Die Pfade können optimiert werden und ihre Wirkung ändern, je nachdem, ob die Person die vorherige Nachricht geöffnet und gelesen hat. Sie können Nachrichten auch auf der Grundlage des Scorings optimieren, das umso höher ist, je mehr Interaktionen der Kunde mit Ihrem Unternehmen gehabt hat.

Anonyme Umfrage - Bevorzugte Anrede hier in Blog?

Schreibe einen Kommentar