Seit dem 20.06.2016 hat PayPal die alte Schnittstelle abgeschaltet. Wer es bisher versäumt hat PayPal umzustellen, sollte schnell die neue Schnittstelle aktivieren und einrichten! Wie das geht, wird im folgenden Video gezeigt.


Neue PayPal Plus Zugangsdaten erhalten

Ab sofort läuft nur noch das neue Modul „paypal3“. Für die Neue Schnittstelle werden auch neuen Zugangsdaten benötigt, die kurioserweise nicht über den normalen PayPal-Account erhältlich sind. Da die Seite zudem auch nur in Englisch verfügbar ist, habe ich auch dazu schon vor längerer Zeit ein Video erstellt. Seit der Erstellung hat sich die Webseite von PayPal etwas geändert. Aber man sieht worum es geht, und wie man diese Daten erhält und im Shop einpflegen kann. Kleiner Hinweis: man muss PayPal Plus nicht mit den zusätzlichen Zahlungsarten nutzen. Es kann in Gambio auch gewählt werden, dass einfach der herkömmliche Betriebsmodus verwendet wird.

Anleitung

(Die Anmeldung bei PayPal um PayPal+ nutzen zu können wird vorausgesetzt und hier nicht weiter behandelt > https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/paypal-plus)

  1. Gehen Sie bitte auf folgenden Link: developer.paypal.com/developer (in englisch)
  2. Hier auf Login > Einloggen > oben rechts auf den Namen gehen und dann auf „Dashboard“ klicken
  3. Unter Sandbox auf Account > Create Account (es muss Business ausgewählt werden)
  4. Dann auf „My Apps & Credentials“
  5. Dann nach unten Scrollen bis „REST API apps“
  6. Klick auf „Create App“
  7. Hier dann einen Beliebigen Namen und die angelegte E-Mail auswählen und erneut auf „Create App“ klicken
  8. Nun erscheint ein neues Fenster mit den Sandbox Daten, da dann oben rechts auf „online“ klicken
  9. Nun sieht man eine lange Zeichenkette, die Client ID. Darunter dann Secret-ID, die mit Klick auf „Show“ sichtbar wird >> beide werden benötigt

Hinweis:

  • Bitte senden Sie kein Bild / Screenshot sondern den Text um Tippfehler zu vermeiden
  • Client ID und Secret ist für Sandbox-Modus und Live-Modus unterschiedlich, es werden die Live-Daten benötigt! Sandbox ist nur zum Testen gedacht.
  • Wenn Sie die Daten selbst einpflegen möchten, sehen Sie im Video wie diese in dem Shop eingefügt werden.
  • Das Video zeigt leider noch die alte PayPal-Webseite zu Beginn, die oben aufgeführte Vorgehensweise ist aber aktuell (10.05.2017).


Wer schreibt hier

 Wer schreibt hier? Mehr über den Autor...


Unterstützung

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen und weiter geholfen hat, würde ich mich über einen kleinen Beitrag für die redaktionelle Tätigkeit sehr freuen! Vielen Dank für Ihrer Unterstützung!


Anzeige