Der 1&1 Perfect Shop - Übersicht, Funktionen und VergleichUnter den „Hosting-Shops“ hat sich in meinen Blog vor allem 1&1 als beliebt erwiesen. Viele zukünftige Shop-Betreiber vergleichen hier und entscheiden sich dann für einen 1&1 Shop, wobei die Auswahl zwischen drei Shop-Varianten besteht. Welche Funktionen und Möglichkeiten bei den 1&1 eShops bestehen, möchte ich heute genauer beschreiben.

1&1 eShops – Perfect Shop und Business Shop

Viele Existenzgründer und Unternehmer möchten für den Shop-Betrieb nicht erst eine Shop-Software installieren, konfigurieren und Einrichten. Als Alternative bieten die meisten Webhoster sogenannte eShops an. Ich habe darüber in verschiedenen Beiträgen bereits geschrieben. 1&1 bietet drei verschiedenen Shops an. Laut meiner Statistik sind die 1&1 eShops die beliebtesten Hosting-Shops.

Der Unterschied der 1&1 eShops

Wie bereits erwähnt gibt es drei verschiedenen Angebote, wo bei die Grundkonfiguration immer die selbe ist. Alle drei Angebote haben den „Shop-Designer“, der ein individuelles Design ermöglicht: In wenigen Schritten kann man den Shop anpassen. Mit Vorlagen kann ein Layout erstellt werden. Dabei ist fast alles möglich, egal ob Grafiken, Farben, Buttons, Elemente, Navigationen, etc.

Der technische Vergleich

  • 1&1 Perfect Shop: 6 Inkl.-Domains, 500 eMail-Postfächer, 5GB Webspace, 10 Datenbanken, 1&1 Online-Office
  • 1000 Artikel
  • 100 Warengruppen
  • Marketing Tools: eBay, Smartshopping.de, Google Sitemaps, Google Produktsuche, 1&1 Werbemonitor, Become-Produktsuche
  • Bestellverwaltung
  • Versandkosten-Assistent
  • PayPal
  • Steuer-Berechnungen
  • UVP-Preise können angezeigt werden
  • Mindestbestellmenge kann angezeigt werden
  • 3 Bilder pro Artikel, mit Zoom-Bild
  • Sonderangebote werden hervor gehoben
  • eBay-Schnittstelle
  • Alle Shop-Texte können bearbeitet werden
  • Rechts-Seiten wie AGB, Impressum können bearbeitet werden. Der Shop ist Rechts-Sicher.
  • Alle sozialen Buttons sind integriert
  • Inkl. Marketing-Lösungen

vs. (Änderungen zum „Perfect Shop“ kursiv)

  • 1&1 Business Shop: 8 Inkl.-Domains, 1000 eMail-Postfächer, 10GB Webspace, 20 Datenbanken, 1&1 Online-Office
  • 10.000 Artikel auch als Download-Artikel
  • 1000 Warengruppen
  • Artikelvarianten (Attribute)
  • Artikelverfügbarkeit anzeigen lassen
  • Komplett-Sets erstellen
  • Grundpreis-Berechnung
  • Zusätzlich Währungen zum Euro
  • Mengenrabatt
  • Manuelle Bestellung durch Händler (bei telefonischer Bestellung)
  • Marketing Tools: eBay, Smartshopping.de, Google Sitemaps, Google Produktsuche, 1&1 Werbemonitor, Become-Produktsuche
  • Bestellverwaltung und Kundenverwaltung
  • Versandkosten-Assistent
  • Vorkasse, Nachnahme, Rechnung, Bankeinzug, Abholung, PayPal, iPayment
  • DHL-Anbindung
  • Steuer-Berechnungen
  • UVP-Preise können angezeigt werden
  • Mindestbestellmenge kann angezeigt werden
  • 3 Bilder pro Artikel, mit Zoom-Bild
  • Sonderangebote werden hervor gehoben
  • eBay-Schnittstelle
  • Alle Shop-Texte können bearbeitet werden
  • Rechts-Seiten wie AGB, Impressum können bearbeitet werden. Der Shop ist Rechts-Sicher.
  • Alle sozialen Buttons sind integriert
  • Inkl. Marketing-Lösungen + 1&1 Guschein
  • Kundenbereiche „exklusiv“ können angelegt werden
vs. (Änderungen zum „Business Shop“ kursiv)
  • 1&1 Business Pro Shop: 12 Inkl.-Domains, eMail-Postfächer, Webspace, Datenbanken unbegrenzt, 1&1 Online-Office
  • 30.000 Artikel auch als Download-Artikel
  • 3000 Warengruppen
  • Artikelvarianten (Attribute)
  • Artikelverfügbarkeit anzeigen lassen
  • Komplett-Sets erstellen
  • Grundpreis-Berechnung
  • Cross-Selling
  • Zusätzlich Währungen zum Euro
  • Mengenrabatt
  • Rabatte für bestimmte Kundengruppen
  • Anzeige von Brutto- und Netto-Preisen (für B2B)
  • Manuelle Bestellung durch Händler (bei telefonischer Bestellung)
  • Marketing Tools: eBay, Smartshopping.de, Google Sitemaps, Google Produktsuche, 1&1 Werbemonitor, Become-Produktsuche
  • Bestellverwaltung und Kundenverwaltung
  • Versandkosten-Assistent
  • Vorkasse, Nachnahme, Rechnung, Bankeinzug, Abholung, PayPal, iPayment inkl. 100 kostenlosen Transaktionen
  • DHL-Anbindung
  • Steuer-Berechnungen
  • UVP-Preise können angezeigt werden
  • Mindestbestellmenge kann angezeigt werden
  • 3 Bilder pro Artikel, mit Zoom-Bild
  • Sonderangebote werden hervor gehoben
  • eBay-Schnittstelle
  • Alle Shop-Texte können bearbeitet werden
  • Rechts-Seiten wie AGB, Impressum können bearbeitet werden. Der Shop ist Rechts-Sicher.
  • Alle sozialen Buttons sind integriert
  • Inkl. Marketing-Lösungen + 1&1 Guschein
  • Kundenbereiche „exklusiv“ können angelegt werden
  • Frachtgruppen können angelegt werden
  • Inkl. 0800er Service-Nummer (zum 1&1 Support-Team)

Was die Angeboten kosten

Alle Angebote sind aktuell 6 Monate kostenlos. Danach werden folgende Kosten berechnet:

  • Perfect Shop = 9,60 EUR einmalige Einrichtung + 19,99 EUR/ Monat
  • Business Shop = 14,90 EUR einmalige Einrichtung + 39,99 EUR/ Monat
  • Business Pro Shop = 14,90 EUR einmalige Einrichtung + 69,99 EUR/ Monat
  • Das komplette Angebot bei 1&1

Mein Fazit und Tipp

Wer einen Online-Shop ohne vorheriger Software-Installation bevorzugt, sollte ich mal die 1&1 eShops genauer angehen. Für die häufigsten Ansprüche empfiehlt sich das „Perfect“-Angebot. Wer hingegen „Mehr“ will, sollte sich den Business Shop ansehen. Solang noch keine Domain registriert wurde, kann man 1 Monat testen. Erst wenn man auch Domains bestellt, wird es verbindlich. Die komplette Übersicht gibt es hier…