Erprobte Strategien, die schon anderen großen Online-Unternehme nach oben gebracht habenEine gute Geschäftsidee ist das O und A für den Erfolg im Online-Business. Leider ist es mit der Idee nicht getan. Im heutigen Artikel möchte ich auf Marketing-Strategien und Erfolgsrezepte eingehen, die schon bei großen Unternehmen zur Umsatzsteigerung geführt haben.




Mehr Erfolg im Internet mit den richtigen Marketing-Strategien

Nach wie vor boomt der Online-Handel in Deutschland. Der E-Commerce zählt auf Grund seiner vergleichsweise niedrigen Einstiegsbarriere als beliebtester Gründungsbereich. Im Gegensatz zu anderen Geschäftskonzepten, sind vor allem die Finanziellen Anforderungen deutlich geringer als bei anderen Geschäftsbereichen. Es ist natürlich vor allem der eigene Wille und Arbeitseinsatz von Nöten.

Der eigene Online-Shop als Basis

Im folgenden möchte ich vier unterschiedliche Strategien vorstellen. Die erste Marketing-Strategie ist in meinen Blog nicht ganz neu, es geht um DropShipping. Ein DropShipping-Betreiber steht mit seiner Waren nicht im direkten Kontakt. Die komplette Produktpalette und der Versand (+ Lagerung der Ware) läuft über den Großhändler. Bestellungen gehen auch gleich vom Großhändler direkt zum Kunden. Als Beispiel für einen bekannten DropShipping-Shop steht in meinen Beispiel die Firma PC-King (www.pcking.de). Dort findet man 30.000 Artikel aus den Bereich Computer und Zubehör. Es währe ein großer und teurer Aufwand, würden diese Artikel in einer eigenen Lagerhalle gelagert werden.

  • DropShipping eigent sich für Unternehmer, die über wenig Einstiegs-Kapital verfügen.
  • Die laufenden Kosten bleiben immer im überschaulichen Rahmen.

Das zweite Marketing-Konzept steht für Abo-Commerce. Abos sind bekannt für Zeitschriften, die meist früher und preiswerter als das Exemplar im Kiosk beim Kunden eintreffen. Dieses Konzept kann auch auf verschiedenen Online-Shops übertragen werden. Verkauft man Artikel, die ständig benötigt werden, sollte man über diese Absatzmöglichkeit nachdenken. In dieser Kategorien fällt zum Beispiel Tiernahrung, Lebensmittel, Körperpflegemittel, Genussmittel, Unterwäsche, etc.. So kann man Artikel mit regelmäßig, vereinbarten Anständen ausliefern. So kann man beispielsweise bei lieblingswindeln.de Baby-Windeln im Abo bestellen.

  • Diese Marketing-Strategie eignet sich für alle Produkte, die ständig gebraucht werden oder mit der zeit verschleißen.
  • Vorteil: der Abo-Service bietet eine hohe Sicherheit der wirtschaftlichen Planung.

Die dritte Strategie ist die Online-Offline-Kombination. Kunden kaufen gern im Internet, würde aber auf den „Laden um die Ecke“ nicht verzichten wollen.  Das heißt für Online-Händler, es hat Vorteile neben einen gut laufenden Online-Shop auch ein Laden-Geschäft zu eröffnen. Umgedreht sollten Laden-Inhaber über einen parallelen Online-Shop nachdenken.

  • Dieses Konzept richtet sich an erfolgreiche Laden-Geschäfte oder erfolgreiche Online-Händler, die über diesen Weg ein zweites Standbein aufbauen wollen.
  • Natürlich sollte man den zusätzlichen Aufwand im Auge behalten.

Meine letzte Marketing-Strategie ist der Affiliate-Handel. Der Affiliate-Händler steht mit seiner Ware ebenfalls nicht in Kontakt. Da die Artikel zu den eigentlichen Anbieter verlinkt ist, fällt es auch sehr schwer, Stammkunden aufzubauen. Das ist ein reines Provisions-Geschäft. Ich würde diesen Handel als zweites Standbein betreiben, da es im Vergleich zu den anderen Strategien schon deutlich scherer ist, einen Affiliate-Shop erfolgreich zu betreiben. Als besonders gelungenes Beispiel möchte ich ladenzeile.de vorstellen, wo es über 17.650.000 Produkte gibt. Auf den ersten Blick ein eigenständiger Shop. Aber statt „Warenkorb“ wird man zu den eigentlichen Händler verwiesen. Diesen Shop finde ich sehr gelungen – der Erfolg gibt dem auch Recht.

  • Der Affiliate-Handel ist eine reine Online-Vermarktung.
  • Der Betreiber sollte Kenntnisse ist Suchmaschinenoptimierung haben.

Noch mehr Beispiele, mehr Strategien

In der aktuellen Ausgabe des INTERNETHANDEL (Ausgabe 102, 04/2012) wird auf 34 Seite dieses Thema eingegangen. Es gibt noch Erprobte Strategien, die schon anderen großen Online-Unternehme nach oben gebracht habenmehr Beispiele sowie Tipps und Tricks zu den Marketing-Strategien, die auch schon anderen große Unternehmen geholfen haben.

Neben den Top-Thema gibt es weitere Informationen und Ratschläge zu

– Perfekte URLs und ihre Bedeutung
– News zu lieferanten.de und der eBay-App
– Aktuelle eBay-Änderungen für gewerbliche Verkäufer
– Erfolgreiche Online-Unternehmen im Portait
– News zum Online-Rechts/ Facebook
– Weltweit handeln

Mein Fazit

Auch die aktuelle Ausgabe des INTERNETHANDEL würde ich empfehlen. Es wird eindrucksvoll und nachvollziehbar erklärt, wie man mit den richtigen Marketing-Strategien mehr Erfolg im Internet hat. Das betrifft auch die anderen Themen, die ich hier nur als Titel vorgestellt habe. Eine kostenlose Leseprobe gibt es hier…