Der E-Check: Die Sicherheitsprüfung in verschiedenen BereichenLesezeit ~ 3 Min.

Beitrag aktualisiert am 27. September 2022

Enthält Werbung

Beim E-Check werden elektrische Geräte und Anlagen auf ihre Funktionsfähigkeit überprüft. Damit unterstützt der E-Check die Sicherheit der Anwender. Ein E-Check kann in unterschiedlichen betrieblichen und privaten Bereichen eingesetzt werden.


Werbung Estugo Logo mit Tel. Nr., weiss

E-Check bei der Thermografie

Im thermographischen Bereich kommen ortsveränderliche elektrische Betriebsmittel zum Einsatz. Dies sind elektrische Geräte und Anlagen, die während des Betriebs einfach von einem Ort zu einem anderen bewegt werden können. Mit dem E-Check für Thermografie wird sichergestellt, dass diese ortsveränderlichen Betriebsmittel dauerhaft funktionsfähig sind. Damit dies gewährleistet werden kann, muss der E-Check in regelmäßigen Abständen wiederholt werden.

E-Check bei der Beleuchtung am Arbeitsplatz

Die Messung der Beleuchtung am Arbeitsplatz mithilfe des E-Checks finden in stehenden Gebäuden, fliegenden Bauten und auf dem freien Gelände statt. Voraussetzung hierfür ist, dass betriebstechnische Gründe für die Durchführung des E-Checks sprechen. Diese sind gegeben, wenn an dem Ort, an dem die Prüfung durchgeführt werden soll, ortsveränderliche elektrische Betriebsmittel zum Einsatz kommen.

Nach der Durchführung des E-Checks für die Kontrolle der Beleuchtung am Arbeitsplatz kann eine Gesundheitsgefährdung des Personals, das mit den elektrischen Anlagen und Betriebsmitteln in Berührung kommt, ausgeschlossen werden.

E-Check bei der Regalprüfung

Auch mit der Regalprüfung des E-Checks sorgt dieser dafür, dass die Mitarbeiter nicht infolge eines Unfalls verletzt oder in anderer Weise gefährdet werden. Bei dieser Art des E-Checks werden alle Regale in den Lagern und Büros der Unternehmen einer genauen Prüfung unterzogen. In diese Prüfung werden auch sämtliche Bestandteile der Regale einbezogen.

Bei den Prüfungen – die von dem Gesetzgeber gesetzlich vorgeschrieben wurden, geht es hauptsächlich darum, die Belastung und die Standfestigkeit der Regale zu überprüfen.

E-Check bei der Prüfung einer Blitzschutzanlage

Bei einer Blitzschutzanlage handelt es sich ebenfalls um eine elektrische Anlage, für die der Gesetzgeber eine regelmäßige Prüfung – den E-Check – vorsieht. Hier soll die Prüfung dafür Sorge tragen, dass es zu keinen Ausfällen der Anlagen kommen kann.

Prüfung Blitzschutzanlage: Damit die Anlage im Notfall ihren Dienst leistet, ist es wichtig, dass der an der Anlage installierte Blitzableiter jederzeit funktionstüchtig ist. Dies wird mit einer regelmäßigen Wartung des E-Checks gewährleistet.

E-Check bei der Prüfung Schultafeln

In einer Schule hat die Sicherheit der Schüler und Schule absolute Priorität. Aus diesem Grund kommt der Prüfung Schultafeln eine erhöhte Bedeutung zu. Hiermit gewährleistet, dass alle Sicherheitsbestimmungen erfüllt sind und die Schülerinnen und Schüler sich in ihrem Klassenraum wirklich sicher fühlen können. In der Hauptverantwortung stehen hier die Schulen. Sie müssen die regelmäßige Durchführung des E-Checks in Auftrag geben und dürfen den nächsten Termin nicht verpassen.

Anonyme Umfrage - Bevorzugte Anrede hier in Blog?

Schreibe einen Kommentar