Coaching: Position im Online-Markt findenLesezeit ~ 1 Min.

Beitrag aktualisiert am 5. November 2021

enthält Werbung

Ein häufiges Problem im Online-Marketing liegt im Fehlen der echten Position am Markt. Man versucht alles und doch klappt es nicht, wirklich den Durchbruch zu schaffen. Im Folgenden ein paar Gedanken.


Werbung Estugo Logo mit Tel. Nr., weiss

Als Erstes sollte jeder seine Stärken und Schwächen finden. Was kannst du besonders gut? Was sind die Schlüsselfähigkeiten? Sind diese nicht bekannt, richtet man sich an Mitbewerbern aus. Das ist nicht ideal, da man austauschbar ist und keinen echten Expertenstatus erhält.

Nur mit einer echten Positionierung kann es folglich vorangehen. Doch wie findet man diese Positionierung? Das Problem: Man sieht oft den Wald vor lauter Bäume nicht – es fehlt der Blick von außen.

Hat man im Freundes- oder Bekanntenkreis Unternehmer, die einen möglichst kritisch und neutral beurteilen, kann man schon ein gutes Bild erhalten. Ich habe dies zum Beispiel in meinen Shop durchgeführt und es hat mir geholfen. Denn der Wald war schon ziemlich dicht bei mir 😉

Eine weitere Möglichkeit ist Hilfe von außen mittels eines Coaches zu erhalten. Ziel ist es, authentisch zu werden und so die richtige Kundengruppe anzusprechen. Infolgedessen fühlt man sich wohler im eigenen Unternehmen und kann es nach und nach immer besser aufbauen.

Video

Das im Video erwähnte Coaching findet sich unter https://erfolgsein.com/

Anonyme Umfrage - Bevorzugte Anrede hier in Blog?

2 Gedanken zu „Coaching: Position im Online-Markt finden“

  1. Interessanter Artikel. Nabenhauer Consulting eine der TOP Adressen im Online Marketing. Habe selber schon die Google 1 Seite Garantie mit den SEO Leitsystemen in Auftrag gegeben und es hat super funktioniert. Danke

    Antworten

Schreibe einen Kommentar