Gütesiegel im Onlineshop

Erfolgsfaktoren: So bringt man seinen Onlineshop nach vorneLesezeit ~ 4 Min.

Beitrag aktualisiert am 1. Juni 2021

enthält Werbung

Es existieren zahlreiche Faktoren, die darüber entscheiden, ob ein Onlineshop erfolgreich ist oder nicht. Daher müssen Betreiber von Shops im Internet stets viele verschiedene Bereiche im Auge behalten, um ein lukratives Geschäft zu betreiben.


Werbung Estugo Logo mit Tel. Nr., weiss

Da vielen Onlineshop-Betreibern schlichtweg das nötige Fachwissen fehlt, profitieren sie in diesem Zusammenhang durch die Unterstützung eines professionellen Dienstleisters, beispielsweise einer kompetenten Shopify Agentur.

Welche Faktoren für den Erfolg eines Onlineshops besonders ausschlaggebend sind, erklärt der folgende Artikel.

Das Sortiment

In einem Onlineshop nimmt die Gestaltung des Sortiments einen ebenso hohen Stellenwert ein, wie in einem lokalen Ladengeschäft. Häufig fällt der Erfolg von Shop-Betreibern, welche sich auf eine bestimmte Nische spezialisiert haben, höher aus, als von Onlineshops, die schlichtweg „alles“ in ihrem Sortiment anbieten.

Enthält das Angebot des Onlineshops personalisierbare Produkte, stellt dies auf Kundenseite bereits einen wichtigen Bonus dar. Besonders beliebt sind in diesem Zusammenhang beispielsweise Produkte, welche mit individuellen Texten oder Bildern versehen werden können.

Die Usability

Zu den wichtigsten Erfolgskriterien überhaupt zählt bei den Onlineshops – wie bei allen anderen Webseiten auch – die Usability. Schließlich kaufen die Kunden nur auf Seiten ein, auf denen sie sich auch einfach und komfortabel zurechtfinden.

Ausschlaggebend für eine gute Usability ist dabei zum Beispiel ein ansprechendes Design sowie eine sinnvoll gestaltete Navigationsstruktur.

Der Service

Der moderne E-Commerce-Bereich zeichnet sich heutzutage durch immer kürzere Reaktionszeiten und ein umfassendes Serviceangebot aus.

In der Praxis bedeutet das, dass zumindest im Rahmen der gängigen Geschäftszeiten kurzfristig auf E-Mails geantwortet werden sollte. Daneben ist auch eine telefonische Erreichbarkeit zu gewährleisten – dies schafft Vertrauen und Sicherheit auf Kundenseite.

Die Versandkosten

Kunden legen bei ihrem Online-Einkauf einen sehr großen Wert auf niedrige Versandkosten.

Falls das Gefühl bei dem Kunden erweckt wird, dass der Onlineshop seine günstigen Produktpreise durch überzogene Versandkosten ausgleicht, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass sich dieser lieber bei den Wettbewerbern mit günstigeren Versandkosten umsieht.

Die Sicherheit

Heutzutage sollte kein Onlineshop mehr darauf verzichten, Kreditkarteninformationen und Kundendaten via einer verschlüsselten SSL-Übertragung zu verarbeiten. Dabei handelt es sich um einen essentiellen Schutz und keine technische Spielerei. Dies wissen mittlerweile sogar Internetnutzer, die ansonsten eher weniger technisches Know-How aufweisen, weshalb ein seriöser Onlineshop immer die SSL-Verschlüsselung nutzen sollte.

Zur Sicherheit zählt außerdem der Datenschutz. Es ist somit essentiell, dass Onlineshops mit den Daten ihrer Kunden zu jeder Zeit vertrauensvoll umgehen. Schließlich muss der Kunde sicher sein, dass seine Daten beispielsweise nicht unbefugt an Dritte weitergegeben werden. Werden die Vorschriften des geltenden Datenschutzes nicht eingehalten, drohen außerdem empfindliche Strafen.

Die Produktpräsentation

Kunden werden nur Artikel kaufen, die ansprechenden präsentiert werden – dies gilt sowohl in Ladengeschäften als auch im Internet.

Aus diesem Grund bildet einer der wichtigsten Erfolgsfaktoren im Bereich der Onlineshops professionelles und hochwertiges Bildmaterial.

Die Produktbewertungen

Bewertungen und Erfahrungen von Nutzern, die ein Produkt bereits erworben haben, spielen heutzutage eine nicht zu vernachlässigende Rolle. Schließlich fungieren diese für potentielle Neukunden als wichtige Empfehlungen.

Onlineshop-Betreiber profitieren daher davon, wenn sie direkt auf ihren Produktseiten die positiven Bewertungen und Erfahrungen anderer Kunden veröffentlichen.

Die Produktsuche

Selbstverständlich können Kunden nur Produkte kaufen, die sie auch finden. Im Onlineshop nimmt die Produktsuche daher einen hohen Stellenwert ein. Das Suchfeld wird von vielen Nutzern sofort im ersten Schritt genutzt, ohne, dass sie die einzelnen Kategorien durchstöbern.

Jedoch benutzen viele Besucher im Rahmen ihrer Suche andere Bezeichnungen, als die, unter denen die jeweiligen Artikel tatsächlich im Shop aufgeführt werden. Daneben passieren ebenfalls oft Tipp- und Rechtschreibfehler. Der Onlineshop sollte daher über eine intelligente Suchfunktion verfügen, die den Nutzern stets relevante Ergebnisse liefert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie dich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten (Datenschutzerklärung) durch diese Website einverstanden.