Sicher haben Sie es selber schon erlebt: Sie sind auf der Suche nach einem Produkt im Internet und haben einen passenden Onlineshop gefunden, der die gewünschte Ware anbietet. Wonach bewerten Sie nun die Glaubwürdigkeit und Seriosität des Shops?


Um im Online-Marketing bei den Kunden den erwünschten Erfolg zu haben, verlassen sich potenzielle Kunden heute nicht mehr nur noch auf ein ansprechendes Äußeres der Seite, sondern betrachten davon losgelöst die Bewertungen des Anbieters. Generell ist die Bewertung im Netz für Unternehmer im Bereich e-commerce ein sinnvolles Mittel, um Vertrauen zu Kunden aufzubauen und so seine Reputation zu stärken. Die Internetagentur Löwenstark Online-Marketing GmbH des Gründers Marian Wurm aus Braunschweig (www.loewenstark.com) kann Ihnen zeigen, wo Bewertungen ein hilfreiches Mittel zur Kundenbindung und Kundengewinnung sind. Dabei ist es besonders wichtig, dass Bewertungen authentisch sind und so Ihre Verkäufe unterstützen, statt sie zu untergraben. Unsere Internetagentur Löwenstark gibt Ihnen hilfreiche Tipps, wie Sie Ihr Marketing in Balance bringen und von allen Arten der Bewertungen profitieren.

Wichtig: Authentizität und Vertrauen

Viele positive Bewertungen sind für jedes Unternehmen wünschenswert. Sie stärken das Vertrauen in die Seriosität und schaffen es, dass Kunden und Nutzer das Angebot wahrnehmen. Ein Übermaß an positiven Bewertungen kann jedoch auch das Gegenteil hervorrufen. Dann kann es passieren, dass Ihrem Unternehmen Unglaubwürdigkeit unterstellt wird. Achten Sie deshalb auf reelle Bewertungen und lassen Sie fingierte Rezensionen außen vor. Falsche Angaben schaden Ihnen mehr als sie denken. Es kann natürlich immer passieren, dass ein Nutzer mit Ihrer Leistung nicht zufrieden war. Das stärkt jedoch zum einen Ihren Ehrgeiz, noch besser zu werden, sowie die Vertrauensbildung zum Kunden. „Das vollständige Eliminieren von mäßigen bis schlechten Bewertungen wirkt nicht professionell“, so Löwenstark Geschäftsführer Marian Wurm.

Handeln Sie stattdessen schnell und versuchen Sie die Wogen zu glätten. Sorgen Sie zusätzlich innerhalb der Kommunikation für eine entspannte Atmosphäre und agieren Sie mit professionellem Geschick oder übertragen Sie diesen Bereich einer Agentur. Dann klappt es auch mit dem positiven Feedback.

Empfehlung der Agentur Löwenstark – negativen Bewertungen vorbeugen

Um negativen Bewertungen vorzubeugen gibt es keine Allroundstrategie. Sie können jedoch schon vorweg handeln und Ihre User ansprechen. Animieren Sie Ihre Kunden deswegen gezielt, eine Bewertung abzugeben. Mit einer E-Mail im freundlichen Kommunikationsstil können Sie Ihre Kunden darum bitten, eine Bewertung für Sie zu verfassen. So erhalten andere Interessenten und User sofort eine Einschätzung Ihrer Leistung und werden Sie bestenfalls gern weiterempfehlen. Dies ist in der Regel ebenso wichtig wie das Marketing oder die Suchmaschinenoptimierung (SEO) für Google.

Damit Ihre Kunden den Weg zu Ihnen finden und Ihrer Onlinepräsenz das gewünschte Vertrauen entgegenbringen, gibt es Bewertungen für Shops und Anbieter von Dienstleistungen. Darunter fallen bestimmte Bewertungsportale, wie zum Beispiel Kununu oder auch XING. Als Anbieter können Sie sich dort eintragen lassen und so an Ihrem positiven Marketingprofil arbeiten. Eine regelmäßige Kontrolle der dort eingetragenen Bewertungen sollte natürlich obligatorisch sein. Auch dies kann die Agentur Löwenstark aus Braunschweig (loewenstark.com) für Sie übernehmen.

Auch Google wertet Onlineshops und andere Dienstleister positiver, sobald ein gutes Kundenfeedback vorhanden ist. Zusätzlich zu den organischen Suchmaschinenergebnissen werden in Google AdWords Bewertungsarten angezeigt. Durch ein gezieltes und durchdachtes Bewertungsprofil wird Ihre Internetpräsenz als hochwertig eingestuft und erhält dadurch mehr Relevanz für die Suchmaschine.

Wir von Löwenstark können aufgrund unserer Erfahrung vor allem im Bereich e-commerce die Möglichkeiten und die Macht von Bewertungen einschätzen und unterstützen Sie in Ihrem Vorhaben, in den unterschiedlichen Portalen präsent zu sein. Lassen Sie sich Ihre Chancen durch ein strategisches und authentisches Kundenfeedback nicht entgehen! Es lohnt sich für Sie.

 

Hinweis: dieser Beitrag wurde gesponsert (Gast-Artikel).
Bilderquelle: Windorias / pixelio.de


Wer schreibt hier

 Wer schreibt hier? Mehr über den Autor...


Unterstützung

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen und weiter geholfen hat, würde ich mich über einen kleinen Beitrag für die redaktionelle Tätigkeit sehr freuen! Vielen Dank für Ihrer Unterstützung!


Anzeige