Kompetenzen einer guten SEO Agentur

Aktualisiert am: 7. August 2019 * Lesezeit: ~ 2 Min.

Anzeige.
Um im Internet gefunden zu werden reicht eine optisch ansprechende Website nicht aus: Nur mit einer professionellen Suchmaschinenoptimierung werden Unternehmen bei den einschlägigen Suchmaschinen wie google oder yahoo auch gefunden und treffen auf potentielle Kunden.

Werbung

Doch kaum ein Unternehmen hat das Know How ständig diesen aufwändigen Prozess optimal zu gestalten. Spezialisten für SEO Dienstleistungen sind hier gefragt. Für die Auswahl einer geeigneten Agentur sollte jedes Unternehmen einen Kriterienkatalog aufstellen, um erfolgreich bei der Präsenz im Internet zu sein.

Kernkompetenz Content

Bei der Auswahl einer geeigneten Agentur ist es ein Qualitätsmerkmal, wenn diese auf erstklassigen Content setzt. Regelmäßiger und substanzieller Content zu relevanten Themen sprechen neue Kunden an und helfen neue Kunden zu gewinnen. Regelmäßige Analysen des Rankings dienen dabei zur Qualitätskontrolle. Dies sollte eine SEO Agentur anbieten.

Bloggen für den Erfolg

Ein Unternehmensblog sollte dazu dienen, Themen zu besetzen und neue Positionen inhaltlich zu fokussieren. Erfolgreiches SEO und perspektivisches Handeln setzt hier an: Wichtig ist es, die richtigen Inhalte, Suchbegriffe und Landingpages auszumachen, mit denen ein Unternehmen wirklich gefunden werden kann und soll. Die Auswahl wirklich relevanter Suchbegriffe ist existenziell für eine erfolgreiche Suchmaschinenoptimierung. 

SEO umfasst viele Faktoren

Für eine erfolgreiche Präsenz im Internet muss eine SEO Agentur viele Faktoren berücksichtigen: Neben dem hochwertigen Content gilt das Augenmerk dem Gebrauch der Keywords. Diese müssen nicht nur inhaltlich optimal zum Content passen, sondern gleichzeitig auch relevant sein. Recherchen bei Mitbewerbern sind eine Strategie, gleichzeitig ist die technische Optimierung der eigenen Website sowie eine reine Seitenumgebung (Offpage SEO) genauso wichtig. Deshalb zeichnet sich eine gute SEO Agentur dadurch aus, das große ganze zu sehen.

Das heißt jedoch nicht, dass alle gebrauchten Leistungen auch durch eine einzige Agentur ausgeführt werden. Bei großen Unternehmen sind es oft mehrere Spezialisten, die die einzelnen Bereiche abdecken. Für kleine Unternehmen oder Selbstständige macht es sehr oft Sinn, einen SEO Freelancer zu beauftragen, da dieser im Kosten-Nutzen-Verhältniss wesentlich effektiver arbeiten kann.

Erfolg im Internet

Mit einer professionellen SEO Agentur ist für Unternehmen die Präsenz im Internet erfolgversprechend. Dabei geht es jedoch nicht vorrangig um den schnellen Erfolg. Der SEO Prozess führt in der Regel Schritt für Schritt zu Top Rankings bei den großen Suchmaschinen. Dazu gehört, nicht mit technischen Tricks die Suchmaschinen manipulieren zu wollen, sondern die angewandten Algorithmen zu nutzen. Dazu gehört die Suche nach den relevanten Keywords genauso wie hochwertiger Content. Wichtig ist, den dynamischen Charakter von SEO zu berücksichtigen. Dazu gehört eine konstante Qualitätskontrolle: Absprungzahlen, Traffic und die Berücksichtigung von Kosten und Nutzen einzelner Aktivitäten hat eine gute SEO Agentur immer im Blick.
Die Investition in eine professionelle SEO Agentur und deren Dienstleistungen lohnt sich dann auf jeden Fall.

 

 


 Wer schreibt hier? Mehr über den Autor...


Unterstützung

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen und weiter geholfen hat, würde ich mich über einen kleinen Beitrag für die redaktionelle Tätigkeit sehr freuen! Vielen Dank für Ihrer Unterstützung!

* Werbung (Empfehlungen; nicht in allen Beiträgen vorhanden!)


Werbung
Bisher wurde der Artikel 43 mal gelesen. Vielen Dank.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.