Top Ranking dank Löwenstark Marketing

Aktualisiert am: 24. April 2019 * Lesezeit: ~ 2 Min.

Anzeige.
Einer der wichtigsten Bestandteile eines erfolgreichen Marketings ist eine Website mit einer erstklassigen Platzierung in den einschlägigen Suchmaschinen. Da jedoch der Algorithmus fortlaufend weiter entwickelt wird, müssen auch Websites an die neuen Vorgaben angepasst werden. Aus diesem Grund ist auch SEO Wissen, welches noch vor wenigen Jahren den Erfolg einer Website garantieren konnte, heute zum größten Teil veraltet. Vor allem das zwanghafte Unterbringen von Keywords auf Kosten von gutem Inhalt und von Leserlichkeit ist heutzutage nicht gern gesehen und auch Suchmaschinen strafen das sogenannte Keyword Stuffing durch ein schlechteres Ranking. Die Nutzerfreundlichkeit rückt immer stärker in den Mittelpunkt und auch die Suchmaschinen belohnen Websites, die an eine moderne Auffassung von hoher Qualität angepasst sind.

Werbung

Mobile First Index

Seit der Erfindung des Smartphones und weiterer mobiler internetfähiger Geräte sind Websites von überall aus erreichbar. Doch während die Erreichbarkeit steigt, ist die Nutzbarkeit lange Zeit stark vernachlässigt worden. Die Konsequenz für den Nutzer war, dass er mit einer schlecht angepassten Website für Desktop Computer Vorlieb nehmen musste. Diesen Umstand hat Google als größte Suchmaschine erkannt und wirkt dem mit der Einführung des Mobile First Index entgegen. Dabei werden seit April 2018 immer mehr Websites auf eine Bewertung ihrer mobilen Version umgestellt. Die Auswertung erfolgt bald nur noch anhand der mobilen Seite und das Ranking wird entsprechend angepasst. Wer also sich die Mühe macht kundenfreundlich von überall aus erreichbar zu sein, der wird von Google mit einem besseren Ranking belohnt.

Content statt Keywords

In jedem Fall zählt der Inhalt der Website mehr als die Keywords. Eine gut lesbare Website, die dem Leser relevante Informationen in einer leicht verdaulichen Form anbietet, wird besser abschneiden, als inhaltsleere Satzgebilde, die nur darauf ausgerichtet sind eine Aneinanderreihung von Keywords zu bieten, die dem Leser letztlich keine Informationen liefern. Damit dies gelingt, sollten sehr wenige unterschiedliche Keywords eingebaut werden und in einer Art angeordnet sein, die einer vollkommen natürlichen Verwendung der Begriffe im Umfang des jeweiligen Themas entsprechen.

Experten helfen

Da es kaum noch möglich ist jede Neuerung im SEO Bereich zeitnah mitzubekommen, sollte ein Unternehmen damit beauftragt werden, welches sich zur Aufgabe gemacht hat Websites zu verbessern. Durch die Suchmaschinenoptimierung von Löwenstark werden Websites an die neuesten Vorgaben und Erkenntnisse im SEO Bereich angepasst. Dies führt sehr kurzfristig zu immer besseren Platzierungen in Rankings und jedes Unternehmen optimiert mit einer hochwertigen Website sein gesamtes online Marketing.


 Wer schreibt hier? Mehr über den Autor...


Unterstützung

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen und weiter geholfen hat, würde ich mich über einen kleinen Beitrag für die redaktionelle Tätigkeit sehr freuen! Vielen Dank für Ihrer Unterstützung!

* Werbung (Empfehlungen; nicht in allen Beiträgen vorhanden!)


Werbung
Bisher wurde der Artikel 242 mal gelesen. Vielen Dank.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.