Bewertungen im Online-Shop

Umgang mit Online BewertungenLesezeit ~ 4 Min.

Beitrag aktualisiert am 5. März 2021

Erfolgreiche Online-Shops benötigen das Vertrauen ihrer Kunden. Kaufinteressenten schenken dabei vor allem der Meinung vorheriger Käufer große Aufmerksamkeit. Die meisten Shops verfügen darum über ein aktives Bewertungssystem. Ob Sterne oder Punkte – sie sind ungemein wichtig. Bereits dreiviertel aller Online-Käufer lesen die vorhandenen Bewertungen vor einer Entscheidung und lassen sich davon beeinflussen. Wobei einem detaillierten Kommentar, der eine Bewertung begründe, deutlich mehr Vertrauen entgegengebracht wird, als einer bloßen Punktevergabe.


Werbung Estugo Logo mit Tel. Nr., weiss

Online Bewertungen – das Maß entscheidet

Im Bereich e-Commerce haben viele Unternehmen früh erkannt, dass positive Bewertungen den Verkauf fördern. Doch oftmals wurde in der Vergangenheit zu gekauften Bewertungen oder Rezensionen gegriffen – hieraus ist ein ganzer Handelszweig entstanden. Doch diese Strategie zahlt sich selten aus. Zum einen verfügen diese Bewertungen meist nicht über die gewohnte Authentizität, zum anderen weckt ein Übermaß an positiven Bewertungen auch schnell beim Leser den verdacht, dass hier geschummelt wurde. Neben dem Kauf von Sternen oder ähnlichem kann auch die Löschung negativer Kommentare vermutet werden. Dann verkehrt sich das Bild schnell ins Gegenteil und die Interessenten wenden sich anderen Shops zu.

Was tun bei negativen Bewertungen?

Wer sich im Internet mit zu Unrecht vergebenen negativen Kommentaren oder Rezensionen konfrontiert sieht, ist dem nicht schutzlos ausgeliefert. Bei falschen Tatsachenbehauptungen oder gar Schmähkritik, kann die Löschung einer Bewertung verlangt werden. Ist der Verfasser bekannt, dann direkt bei diesem – ansonsten kann auch das Portal, auf dem die Bewertung abgegeben wurde, zur Löschung verpflichtet werden. Es ist jedoch nicht immer leicht, die Trennlinie zwischen freier Meinungsäußerung und Verleumdung zu ziehen. Hier kann professionelle Hilfe ein mögliches Vorgehen sein.

Leumundsprüfungen nutzen

Wer sich gegen unlautere Bewertungen oder gar gegen Rufschädigung zur Wehr setzen möchte, der kann beispielsweise eine Detektei in Stuttgart beauftragen. Gerade bei mittelständischen Unternehmen kann üble Nachrede existenzgefährdend sein, denn ein seriöses Firmenimage ist für die Zukunftsfähigkeit eines Unternehmens essenziell. Manchmal stecken hinter gehäuften schlechten Kommentaren oder gar einem Shitstorm Konkurrenten, die auf eine Rufschädigung aus sind. Dann ist schnelles, professionelles Handeln gefragt. Private Ermittler der Detektei Lentz sind mit solchen Fällen vertraut und können im Rahmen einer sogenannten Leumundsprüfung den Verursacher der Falschinformationen ermitteln. Im besten Fall können dabei auch gerichtsverwertbare Beweise sichergestellt werden, die am Ende sogar zur Geltendmachung eines Schadensersatzanspruches führen können. Und dabei muss es nicht bleiben: sogar Haftstrafen können bei nachgewiesener Verbreitung von übler Nachrede verhängt werden – es handelt sich somit um einen Strafbestand.

Aus Kritik lernen

Nicht jeder negative Kommentar muss jedoch auch ausschließlich negativ sein. Oftmals bringen die Kunden auch eine konstruktive Kritik in ihre Bewertung mit ein. Diese sollten Händler nicht unbeachtet lassen, denn sie können tatsächlich dazu beitragen, Produkte zu optimieren. Bestenfalls hinterlassen Verkäufer darauf auch direkt einen Antwortkommentar. So zeigen sie, dass sie das Feedback ihrer Kundschaft ernst nehmen und sorgen mit einer guten Kommunikation auch gleich für eine angenehme Atmosphäre. Wer sich das nicht selbst zutraut oder Angst hat, zu emotional zu reagieren, kann die Handhabung von Bewertungen auch in die Hände einer darauf spezialisierten Agentur übergeben. Diese können dabei auch gleich für SEO-Relevanz sorgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie dich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten (Datenschutzerklärung) durch diese Website einverstanden.