Deswegen ist Off-Page SEO 2020 alles

Aktualisiert am: 1. September 2020 * Lesezeit: ~ 3 Min.

Enthält Werbung.
In Sachen SEO sind im Jahr 2020 mehr Vertrauen und Geduld nötig, als je zu vor – denn Google führt aktuell bei seinen Algorithmen eine Vielzahl an Updates und Experimenten durch. Für Inhaber von Domains bedeuten diese kurzfristigen Veränderungen oft ein wahres Auf und Ab im Sichtbarkeitsindex.


Werbung Estugo Logo mit Tel. Nr., weiss

Welche Tipps für den Umgang mit dieser Thematik im Jahr 2020 besonders wichtig sind und was generell im SEO-Bereich wichtig ist, zeigt der folgende Artikel.

Die Rolle des Sichtbarkeitsindex

Unabhängig davon, ob es sich um OVI, SI oder andere Sichtbarkeitsindizes handelte – sie führten im vergangenen Jahr zu vielen Problemen.

Ein guter Rat für das Jahr 2020 ist deshalb, den Sichtbarkeitsindex nicht sonderlich zu beachten und stattdessen den Fokus auf aussagekräftige Kennzahlen zu legen. Die Daten der Search Console bieten dafür eine gute Basis.

Qualitativ hochwertige Inhalte

Ordentliche Inhalte spielen, wie in den vergangenen Jahren, auch im Jahr 2020 eine wichtige Rolle.

Besonders, weil die Sichtbarkeit starken Schwankungen unterliegen kann, ist es essentiell, dass durch gute Inhalte gepunktet wird. Der Content sollte dabei stets auf die jeweilige Zielgruppe ausgelegt sein.

Optimierung der Keyword-Recherche

Hinsichtlich der Keyword-Recherche wird es immer essentieller, die passenden Suchroutinen zu definieren. Dabei muss die Benutzerintention entdeckt werden. Oft möchten die Nutzer gar keine Texte als Antwort auf ihre Anfrage erhalten. Direkte Beantwortungen ihrer Frage oder eine Befriedigung ihrer Kaufintention durch die Suchmaschine sind wesentlich gefragter.

Daher ist es wichtig, die Keyword-Recherche so auszurichten, dass diese Anforderungen erfüllt werden. Dies kann zum Beispiel durch die Korrektur von Titel und Alt-Tags, Rich Snippets oder auch die Bildbenennung geschehen.

Nutzung von Google MyBusiness

Es gab bereits eine Vielzahl von Versuchen von Google, andere Social Media Plattformen auszustechen. Nach der Einstellung von Google+, gewann Google My Business immer stärker an Bedeutung, wenn es darum geht, den potentiellen Kunden wichtige Informationen mitzuteilen.

Den Anfang von lokalen Suchen bildet Google, das Ende der tatsächliche Besuch im Geschäft. Lokale Verzeichnisse und die Positionierung innerhalb von Google werden allerdings auch heute noch von vielen lokalen Anbietern unterschätzt. Dabei liefert Google MyBusiness rund um die Uhr wesentliche Informationen, auf deren Grundlage Nutzer eine Entscheidung treffen.

Hervorragende Customer Experience

Wenn die jeweilige Webseite bereits durch tolle Inhalte gewinnt, muss dieser Content allerdings auch ordentlich aufbereitet und gut lesbar sein. Es kommt darauf an, dass die Besucher beim Lesen der Artikel Freude empfinden und genau die Informationen vermittelt bekommen, nach denen sie gesucht haben. Eine professionelle Agentur für Webdesign, wie das Webdesign Kassel, kann Unternehmen dabei erfolgreich unterstützen.

Die Suchergebnisse werden stark dadurch beeinflusst, nach was die Nutzer suchen und worauf sie klicken. Chatbots und ähnliche Hilfsmittel sind eine gute Lösung, um die Usability einer Webseite zu erhöhen und die Kundenkommunikation maßgeblich und langfristig zu verbessern.

Die Bedeutung von Backlinks

Nicht vernachlässigt werden dürfen im Jahr 2020 auch die Backlinks. Es muss ein ordentliches Linkprofil aufgebaut und entsprechend gepflegt werden.

Besonders, wenn die Spitzenpositionen in den Suchergebnissen erreicht werden wollen, spielen die Backlinks und damit das Off-Page-SEO eine essentielle Rolle. Unternehmen sollten daher kontinuierlich schlechte Links abbauen und sich um den Neuaufbau guter Verlinkungen kümmern.


Torsten Seidel

Wer schreibt hier: Torsten Seidel
Onlineshop-Einrichtung und Pflege.
Mehr über den Autor...



Werbung
Bisher wurde der Artikel 171 mal gelesen. Vielen Dank.

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 characters available